Ziemlich staubig hier

Vor etwa anderthalb Jahren habe ich dieses Blog aufgesetzt. Seitdem ist unfassbar viel passiert, in der Welt, in meiner Umwelt, in mir.

Ständig habe ich mir in der Zwischenzeit vorgenommen, endlich zu schreiben, habe dazu angehoben, Entwürfe angelegt, Notizen gemacht, nachgegrübelt. Dabei scheitert man ein wenig an seinen Ansprüchen: Alles soll direkt perfekt sein, ausgearbeitet, schlüssig, überzeugend, nicht angreifbar und nicht zuletzt komplett. Das ist natürlich Blödsinn, so funktionert es nicht. Einfach mal anfangen ist jetzt der Weg, den ich gehen möchte.

Ich hoffe so wenigstens alle 2-3 Wochen einen Artikel zu schreiben. Euch bitte ich um Kommentare und Kritik und bin gespannt auf eure Meinung.

Perfekt wird es nicht sein, ich plane eher, die Artikel ab und zu auch mal zu überarbeiten

Also: Los jetzt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.